Wir unterstützen die Bewohnerinnen unseres Frauenhauses in unterschiedlichen Bereichen:

  • Krisenintervention
  • Erstellung einer Risiko- und Gefährdungsanalyse im Hinblick auf die häusliche Gewalt
  • psychosoziale Beratung zu Ihrer Lebenssituation und Ihrem Weg in ein Leben ohne Gewalt
  • Entwicklung einer Zukunftsperspektive und der nächsten Schritte dazu
  • Existenzsicherung: Hilfe bei Anträgen wie z.B. Arbeitslosengeld
  • Beratung zu Themen wie

Gewaltschutzgesetz

Sorge- und Umgangsrecht

Trennung und Scheidung

Erziehungsfragen

  • Begleitung zu Terminen bei Jugendamt, Polizei, Gericht u. ä.
  • Weitervermittlung bei speziellem Bedarf

Außerdem gibt es verschiedene Gruppenangebote für Frauen und Kinder im Frauenhaus.