Was bedeutet Stalking?
Stalking ist das ganz bewusste wiederholte Verfolgen oder Belästigen einer Person. Stalking wird auch als Nachstellung bezeichnet und von den Betroffenen als Psychoterror empfunden.

Was geschieht bei Stalking?

Sie erhalten zu jeder Tages- und Nachtzeit:

  • Telefonanrufe, SMS, Nachrichten auf dem Anrufbeantworter, E-Mails
  • Unerwünschte „Liebesbezeugungen“ in Form von Briefen, Blumen, Geschenken
  • Sie bekommen Pakete, die in Ihrem Namen bestellt wurden
  • Sie werden beobachtet und verfolgt
  • Ihre Freund*innen, Bekannte, Nachbar*innen oder Arbeitgeber*innen werden ausgefragt
  • Sie werden beleidigt, verleumdet oder es werden falsche Inormationen über Sie weitergegeben
  • Ihre Sachen werden zerstört oder beschädigt
  • Sie werden mit köperlicher oder sexueller Gewalt bedroht oder verletzt

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Planung notweniger Schritte

  • Genaue Analyse der Situation
  • Erstellen eines Sicherheitsplans
  • Informationen, Hilfe und Begleitung bei Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz
  • Psychosoziale Begleitung und Beratung

Zum Thema Stalking finden Sie in unserem Flyer Hilfen und Infos:

PDF-Themenflyer-Stalking