Kostenlose juristische Erstberatung

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit einer kostenlosen juristischen Erstberatung für Frauen im Kontext häusliche Gewalt, Trennung und Scheidung – in deutscher und türkischer Sprache – in unserer Beratungsstelle!Eine Rechtsanwältin bietet diese Beratung ehrenamtlich bei uns an. Weiter Informationen finden Sie hier:

Beratung zu Trennung und Scheidung im Landkreis

Das Ende einer Beziehung ist stets schmerzhaft. In den unterschiedlichen Stadien von konflikthaften Beziehungen und schwierigen Trennungen kann Beratung dabei helfen, die eigenen Gedanken und Gefühle zu ordnen, innere Stabilität und Stärke zu gewinnen und gut für sich selbst und gemeinsame Kinder zu sorgen. Die Psychologinnen und Sozialarbeiterinnen des Vereins Frauen helfen Frauen bieten deshalb ganzjährig in Dieburg Beratung für Frauen rund um die Themen…

Gruppenangebot: Trennung/Scheidung

Unser Gruppenangebot für Frauen zum Thema Trennung und Scheidung sollin einer schwierigen Lebensphase Ermutigung und Erfahrungsaustauschbieten. Das Angebot richtet sich an Frauen, die getrennt sind und sich unterfachlicher Leitung über die Trennung, Fragen zur Scheidung, das Leben als Alleinerziehende, die Beziehung zum Ex-Partner/Kindsvater undweitere Themen austauschen möchten. Die Frage „Wie sorge ich gut fürmich?“ steht dabei immer wieder im Mittelpunkt. Das Angebot findet seit Januar…

Öffnungszeiten an Heilig Abend und Silvester

Wir sind auch an Heilig Abend (24.12.) und an Silvester (31.12.) vor Ort in Beratungsstelle (06071 25 666)  und Frauen- und Kinderschutzhaus (06071 33033) von 9 – 13 Uhr erreichbar. Eine Notaufnahme in unserem Frauen- und Kinderschutzhaus ist möglich über die örtlichen Polizeidienststellen im Landkreis Darmstadt-Dieburg von Freitag 24.12. ab 17 Uhr bis Montag 27.12. um 8 Uhr und von Freitag 31.12. ab 17 Uhr…

Fachaustausch: Digitale Gewalt

Im Herbst 2020 fand der Fachaustausch zu digitaler geschlechtsspezifischer Gewalt statt – pandemiebedingt leider ohne Publikum. Der Fachaustausch ist als umfangreiche Fachdokumention jetzt online abrufbar: Digitale Gewalt – Wissenschaft, Praxis und Strategien. DGS-Übersetzung und Untertitel sind durchgehend vorhanden. Die gesamte Dokumentation finden Sie unter: https://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/aktionen-themen/bff-aktiv-gegen-digitale-gewalt/fachaustausch-digitale-gewalt-wissenschaft-praxis-und-strategien.html

Zeitungsartikel

In der Ausgabe vom 12.12.2020 des „Darmstädter Echo“ erschien ein Artikel über häusliche Gewalt / Partnerschaftsgewalt. Klientinnen der Beratungsstelle und des Frauenhauses waren bereit zu einem Interview mit der Journalistin Christina Kolb – um anderen betroffenen Frauen Mut zu machen.Vielen Dank dafür. Klicken Sie hier auf „Zeitungsartikel, um den Artikel zu lesen:

Stoppt Gewalt an Frauen – digitale Ausstellung

Die WWU Münter hat zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen am 25.11 eine Digitale Ausstellung erstellt. Diese Ausstellung kann unter folgendem Link angeschaut werden. Stoppt Gewalt an Frauen – Internationaler Aktionstag (stoppt-gewalt-an-frauen.de)